Training Vilters Februar 2015


Heute Samstag der 21. Februar trafen sich 13 aufgestellte und voll motivierte Teams  in der Agilityhalle um gemeinsam an einem intensiven Agitraining teil zu nehmen.

Jeannette war schon früh in der Halle um in aller Ruhe den Parcours gemeinsam mit Willi aufzustellen, die 4 Teilnehmer der fortgeschrittenen Gruppe konnten nur noch die Stangen richten und schon ging es los.

Am Vormittag wurden diverse Slalomeingänge, Wechsel und die Kontaktzonen geübt und vertieft.

Die einten Vierbeiner gingen ab wie der Blitz und die anderen brauchten viel Motivation um über den Steg, durch den Slalom zu gehen oder in den Tunnel zu verschwinden.

Ah da ist ja Lexi im Parcours da renn ich schnell zu ihr und spiel ne runde meinte Filou. Um Thomas nerven nicht allzu fest zu strapazieren, verlegten wir seine Trainingseinheit auf später wenn die Largehunde am Trainieren sind. Da war Filou voll dabei, liess sich nicht ablenken und flitze durch den Tunnel und über seine Sprünge. Agi macht Spass.


Wird jetzt auch noch in der Halle gesungen?J  Happy Birthay erklingt für unsere Denise, sie feiert heute ihren Geburtstag.

Das Glas wird erst nach dem Training erhoben, mmh 2 leckere Torten hat Denise spendiert, vielen herzlichen Dank.

Am Nachmittag durfte die 1 Gruppe einen Parcours von 22 Hindernissen ablaufen.

Für Moni und Jay war es der erste Parcours, mit der Hilfe von aussenJ meisterten diese zwei ihren ersten Parcours souverän. Nadine hatte keine Stimme mehr (Fasnacht NachwehenJ) und konnte Sophie daher schlecht motivieren, im gemächlichen Tempo liefen sie durch den Parcours. Nadia und Petra ihr beiden müsst rennen, den Neo und Finn sind schnelle Hunde und gehen je nach Sequenz ab wie der Blitz.


Die beiden WKgruppen durften 2 verschiedene Parcours ablaufen.


Äh wo gots dureL, hey weisch no ASMV da häsch au gmeint segisch fertigJ, Spass muss sein. Manuela und Hazel was für ein Team, beim zweiten Parcours, eifach Mega 0 Fehlerlauf.


Arthsuna war durch den starken Wind der draussen herrschte und in der Halle zu Geräuschen führte, nicht sich selbst, dank Dagmars motivierender Stimme absolvierten beide einen schönen Lauf. Denise und Lexi waren wieder voll dabei und Lexi flitze mit ihren kurzen Beinchen durch den Parcours. Wenn Bounty seine Konzentration voll auf Chantal lenkt, dann arbeitet er einmalig und suscht isch er en lusbub eifach zum umewuschle.


Jojo zeigte sich heute von seiner guten Seite, leider waren Rico und Jojo nur am Morgen dabei.


Karim wo sind deine Arme, die Hindernisse befinden sich nicht im HimmelJ.


Wer läuft, Sindri mit Gebell geht es durch den Parcours, Keoma was für ZonenJ und warum diese nicht so am WKL.

Die einten hatten einen  kranken Partner zu Hause, feierten Geburi oder ab in die Ferien, so sassen am Ende nur noch Kanouni‘s, Chantal und Jaisli‘s kurz im gemütlichen Beizli bei einem Bitschi zusammen.


Ich möchte allen Teilnehmer danken, es herrschte den ganzen Tag eine kameradschaftliche und fröhliche Stimmung und voller Motivation wart ich bis zum Schluss dabei.


                                                                                  Jeannette

 

FOTOS in der FOTOGALLERIE


Über einen kleinen Kommentar würden wir uns freuen ! Danke


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    agility-wakanda (Montag, 23 Februar 2015 17:07)

    Wir freuen uns jetzt schon über Eure Kommentare :) Danke

  • #2

    Nadia_Neo (Mittwoch, 25 Februar 2015 16:18)

    Hallo :) Coole Bricht hihi chasch den sege "sekle" mit em Neo. Ich muess scho halbe flüge xD das ich minere chline Rakette nah mage!
    Ich danke für das coole Training. Es isch super gsi! Au mal so grossi parcour zrenne isch e mega tolli Useforderung und forderet sTeam zwüsched Hund und Mensch!!
    Ich froie mich scho uf de nächsti Tag in Vilters!!
    Liebe Gruss Neo (de nach em Training gschlafe het wie en Stei) und Nadia (die sowiso im Moment immer chli müed isch) :)

  • #3

    Manuela (Donnerstag, 26 Februar 2015 11:41)

    Hello Liäbi Wakändler! Dankä für dä lässig Trainings Tag mit eu! Immer wider gern! Manuela mit Hazel und Grisu