AT-Wakanda

Präsident

Karl Büsser

8762 Schwanden

Tel.: 079 392 84 56

karlbuesser@agility-wakanda.ch 

2.Training Vilters

Am Samstag 6. Januar fand das zweite Training in der Agilityhalle Rheinau in Vilters statt. Ramona hatte Pech, als bei Simba zum zweiten Mal die Stange viel machte er Komplett zu und wollte nichts mehr von Agi wissen. So war für beide das Training frühzeitig zu Ende.

 

Daniela mit Nera und Tanja mit Joya wurden auch heute gefordert, mit viel Freude waren sie im Parcours unterwegs und vertieften die diversen Wechsel.

 

Oohhh trotz starkem Wind ist es draussen viel wärmer, wollen wir alles ins freie zügeln, Smiley. Bitte lasst die Türe offen da kommt ein bisschen wärme rein und Jeannette kam auch ins Schwitzen beim Training mit ihren beiden Hunden.

 

Soooooo suess, wer kommt denn da? Thomas und Denise mit Balou ihrem neuen Familienmitglied, was für ein herziger zum Knuddeln. Ja ja, Lexi und Filou ihr bekommt auch eure Streicheleinheiten, ihr wart zuerst da.

 

Jeannette fand Thomas du machst das sehr gut aber bitte in der nächsten Runde ein bisschen schneller. Oh sch…… han i ganz vergessä du muesch ja ufpasse bim rennä sorry.

 

Alle Teams vom Nachmittag waren voll motiviert dabei und hatten ihren Spass an diesem leichteren Parcours.

 

Gemütlich sassen die einten beim Apero im Stübli und genehmigten sich später noch eine Pizza. Oh i freu mi uf Gnocchi meint Denise, öffnet den Deckel neiiiiiiiiiiiii drin sind Spagetti Carbonara.

 

Schaut euch die Bilder an die sagen mehr als 1000 Worte.

 

Wir sehen uns am 17. Februar.Jeannette